Der Kleinkredit

Fachleute verstehen unter Kleinkrediten Darlehen, die an private Kunden ausgereicht werden und eine überschaubare Summe besitzen. Meist übersteigt der Betrag eines Kleinkredits nicht die Summe von wenigen Tausend Euro. Kunden nehmen Kleinkredite auf, um Ausgaben zu finanzieren, für die ihre Ersparnisse nicht ausreichen, wie zum Beispiel die Renovierung der Wohnung, eine schöne Urlaubsreise oder auch den Umzug in eine andere Stadt. Zu den besonderen Merkmalen von Kleinkrediten, die in aller Regel als Ratendarlehen gewährt werden, gehört auch, dass sie innerhalb eines relativ kurzen Zeitraums von nur wenigen Jahren, manchmal sogar innerhalb eines Jahres, zurückgezahlt wird.

So findet man einen Kleinkredit

Viele Verbraucher, die ein Darlehen über eine geringere Summe benötigen, sind erstaunt, dass sie einen solchen Kredit nicht von der Bank und Sparkasse bekommen können, auch wenn sie über eine hervorragende Bonität verfügen. Die Ursache dafür liegt in den hohen Bearbeitungsgebühren, die dazu führt, dass eine Kreditvergabe in geringer Höhe aus Sicht vieler Banken und Sparkassen nicht rentabel machbar ist. Anders stellt sich die Situation im Internet dar, hier gibt es zahlreiche Online Banken, die zur Ausreichung auch von Krediten mit sehr niedrigen Darlehenssummen durchaus bereit sind. Sie verfügen aufgrund des Verzichts auf ein kostspieliges Filialnetz über erhebliche Kostenvorteile gegenüber Filialbanken. Darüber hinaus bieten sie ausschließlich stark standardisierte Bankprodukte an, die mit einem geringen Aufwand verbunden sind. Deswegen sollten sich Kunden, die einen Kleinkredit aufnehmen wollen, bevorzugt im Internet nach einem passenden Angebot umsehen.

Bonität und Sicherheiten

Selbstverständlich muss auch für die Aufnahme eines Kleinkredits die Bonität stimmen. Nur wenn sichergestellt ist, dass der Kunde den Kredit ohne Probleme zurückzahlen kann, trifft die Bank eine positive Entscheidung über die Darlehensgewährung. In der Regel werden für einen Kleinkredit keine Sicherheiten verlangt. Ebenso erfolgt die Auszahlung zur freien Verwendung des Kunden ohne Zweckbindung, sodass er mit der Kreditsumme nach Belieben verfahren kann. Ein Kleinkredit als Ratenkredit löst monatlich gleichbleibend hohe Raten für die Rückzahlung aus. So muss man zum Beispiel für eine Kreditsumme von 2.500 Euro, die mit einem Effektivzinssatz von 7,5 Prozent, den man in 15 Monaten zurückzahlen möchte, mit einer monatlichen Rate für Zinsen und Tilgung in Höhe von knapp 175 Euro rechnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>